Der beste Sex, Erotik, Dating, und Beziehungs-Podcasts

Die von Natur aus persönliche Audioqualität macht Podcasting zu einem der besten Formate für Gespräche rund um Sex, Beziehungen, und Dating. In manchen Fällen, Sie bieten sogar kostenlose Erotik an, mit Audio speziell entwickelt, um Sie auszusteigen.

Freilich, Ich könnte der einzige Verrückte sein, der es tut geil auf Podcasts, bei denen es nicht einmal um Sex und Beziehungen geht. Aber ich bin sicherlich nicht der Einzige, der es erkennt Das Podcasting-Medium als einzigartig intime Erfahrung.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Sex- und Beziehungsberatung seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des Radios ist, mit einigen wenigen Auserwählten (wie Wilder Lovecast) Übergang von Rundfunk zu Podcasting. Podcasting hat neue Möglichkeiten für die Verbreitung von Sex-Positivität durch Audio eröffnet, obwohl, bietet mehr Vielfalt bei den Gastgebern, Themen, und Formate.

Tatsache ist, dass es vielen Menschen immer noch sehr unangenehm ist, offen über Sex zu sprechen - oder sie haben keinen Zugang zu anderen, die bereit sind, offen zu sein. Podcasts beheben nicht nur das Zugriffsproblem, Sie können aber auch einen digitalen Puffer bereitstellen, um sich mit Tabuthemen vertraut zu machen, mit denen Sie IRL nicht ansprechen möchten. Viele der Podcasts auf unseren Listen haben das Gefühl, mit sehr sexuell weisen und erfahrenen Freunden abzuhängen, aber entfernen Sie den Druck von den Zuhörern, um teilzunehmen.

Wir wollten auch sicherstellen, dass sich unsere Liste auf verschiedene Perspektiven konzentriert, Identitäten, und Orientierungen, die so viel wie möglich von dem breiten Spektrum sexueller Erfahrungen abdecken. Wenn Sie an einem Ort leben, der von cis dominiert wird, heterosexuell, weißes männliches Geschlecht und Dating-Kultur, Dann kann Podcasting eine entscheidende Rolle dabei spielen, Ihr Verständnis dafür zu erweitern, was Intimität sein kann, damit Sie lernen können, was sich für Sie richtig anfühlt.

Viele von uns fühlen sich gerade besonders einsam und hungrig nach Intimität. Na sicher, Podcasts sind kein Ersatz für echte menschliche Interaktion. Aber während einer globalen Pandemie, Sie können Sie dabei unterstützen, Ihr Beziehungsvokabular und -wissen zu erweitern - insbesondere, wenn Sie es satt haben, mit Freunden über Zoom darüber zu sprechen, wie einsam Sie sich fühlen.

Zu alledem auch noch, Audio ist einfach heiß und ein stark unterschätztes Format für Pornos. Erotik-Podcasts nutzen alle Vorteile von Hörpornos, Das kann für marginalisierte Identitäten und Körper viel willkommener sein. Ihre Fantasie kann bestimmen, worauf Sie sich einlassen, So können Sie auf Ihre Wünsche eingehen, Wünsche, Vorlieben, Knicke, usw.

Lädt% 2fvideo-Uploader% 2fdistribution thumb% 2fimage% 2f94825% 2f814de7e2 ae8d 49ae aec8 75d8f7f1bf00.png% 2f930x520.png hoch?Signatur = zhnfiwekvyyddcs9l4pygclzoo =&source = https://Blaupause API-Produktion.s3.amazonaws

Sex- und Beziehungs-Podcasts machen nicht nur viel Spaß. Sie sind ein wesentlicher Dienst, Das Destigmatisieren von Tabus in Bezug auf universelle Erfahrungen, die uns beigebracht wurden, ist unhöflich.

Hier ist eine umfassende Liste, die von Interviews und Ratschlägen über ausgefeilte narrative Erkundungen der Intimität bis hin zu heißem und schwerem erotischem Geschichtenerzählen reicht. Unabhängig davon, wie Sie sich identifizieren oder wo Sie sich auf Ihrer Reise zu Geschlecht und Beziehungen befinden, Es ist für jeden etwas dabei.

Das Herz

Was es ist: Verschiedene Formen der auditorischen Erzählkunst, die Intimität aus allen Blickwinkeln erforschen, vor allem die Erfahrungen von Frauen und LGBTQ-Leuten.

Warum es großartig ist: [Von unserer Beste Podcasts zum Einschlafen Zum Aufrunden]Kaitlin Prest bringt Sie näher als jeder andere Host auf dieser Liste. Alle Dinge Intimität aus einer schmerzlich menschlichen Perspektive abdecken, Jede Episode fühlt sich an, als würde man auf der Brust Ihres Geliebten einschlafen, auf den einzigartigen Rhythmus ihres Körpers hören. “ Oft werden LGBTQ und die Perspektiven von Frauen beleuchtet, Es verfügt über viele Gastwirte, mit Formaten von Poesie über fiktive Geschichten bis hin zu persönlichen Essays. in Summe, Das Herz ist ein Kunststück des auditorischen Geschichtenerzählens, das in jede Arterie menschlicher Beziehungen reist, Von Romantik über Familie und Freundschaft bis hin zu unseren Meta-Beziehungen zu größeren kulturellen Themen.

Hure Entscheidungen

Was es ist: Ein komischer, informelles Gespräch zwischen zwei Freunden, die in die heruntergekommenen und schmutzigen Dinge geraten.

Warum es großartig ist: Wir konnten Gastgeber Mandii B hören & WeezyWTF schießen die Scheiße über buchstäblich alles. Aber in Hure Entscheidungen, Sie schmücken uns mit all den sehr expliziten Details ihres beneidenswert abenteuerlichen Sex- und Liebeslebens. Wie der WAP von Podcasts, Sie sind entschuldigungslos mutig und kühn. Beides, indem wir mit gutem Beispiel vorangehen und mit Hilfe besonderer Gäste, darunter Ärzte und Pornostars, sehr legitime Ratschläge geben. Der Podcast öffnet den Zuhörern Teile des Sex, über die sonst niemand zu reden wagt.

Verkörpert

Was es ist: Mögen Radiolab, aber für Sex.

Warum es großartig ist: Viele der Sex- und Beziehungs-Podcasts folgen dem Gespräch, Interview, oder Call-In-Beratungsformat. Aber Verkörpert zeichnet sich durch die polierte Struktur und die intellektuelle Strenge von öffentlich-rechtlichen Skripten aus Radiolab - zu den Themen Sex und den Körpern, die es haben. Die Moderatorin Anita Rao befasst sich aus einzigartigen Blickwinkeln mit Themen wie Pornos, wie seine ethischen Bedenken, weniger bekannte Erotikformate, Kunstprojekte inspiriert von Pornos, und sogar ein Gespräch mit ihren Eltern darüber, ob sie es sehen. Verkörpert bringt analytischen Journalismus in den Raum, ohne jemals die Menschlichkeit aus den Augen zu verlieren, die im Mittelpunkt jeder Diskussion über Sex steht.

Wilder Lovecast

Was es ist: Das OG des Sex- und Beziehungsberatungsradios.

Warum es großartig ist: Es ist unmöglich, eine Liste über Sex- und Beziehungs-Podcasts zu erstellen, ohne diese einzuschließen Wilder Lovecast. Moderator Dan Savage macht seit den 90er Jahren Radio mit Sexberatung, Barrieren durchbrechen (insbesondere zu LGBTQ-Themen) und sogar Begriffe wie „Pegging“ prägen. In seiner aktuellen Form als wöchentlicher kostenloser Podcast, das Wilder Lovecast Verwendet das typische Call-In- und Listener-E-Mail-Beratungsformat, um ein breites Spektrum von Intimitätsproblemen und -fragen zu beantworten.

Sterben für Sex

Was es ist: Zwei Freunde sind durch eine Reise unverfälschter Geilheit mit Krebs im Endstadium konfrontiert.

Warum es großartig ist: [Von unserer Beste neue Podcasts von 2020 (Bisher) zusammenfassen] "Die meisten Menschen glauben, Sex und Krankheit könnten sich nicht diametraler gegenüberstehen. Aber Sterben für Sex dreht sich alles um Gastgeber Nikki Boyers beste Freundin Molly, die ihre Geschichte von wilder sexueller Erforschung erzählt, nachdem bei ihr Brustkrebs im Endstadium IV diagnostiziert wurde. Während meistens durch Konversation Nacherzählungen der genannten Eskapaden erzählt, Es gibt auch nachgestellte Tagebucheinträge und Textaustausch - und sogar Interviews mit einigen der Personen am empfangenden Ende ihrer sexuellen Reise. Es ist ein Podcast voller Leben und Liebe, Das geht Hand in Hand mit den offenen Diskussionen um den Umgang mit den Realitäten des Sterbens. “

Das ist Liebe

Was es ist: Fachmännisch erzählte und überraschende Liebesgeschichten, von menschlicher Intimität zu weitaus abstrakteren Konzepten von Beziehungen und Anbetung.

Warum es großartig ist: Die Dulcet-Töne von Phoebe Judge sind wahrscheinlich am besten für das Hosting bekannt Verbrecher, Ein Interview-Podcast über wahre Kriminalität, der unerwartete und persönliche Geschichten über Kriminalität erzählt (was wir in unserem behandelt haben Beste True Crime Podcasts aller Zeiten Zusammenfassung). Der Richter geht ähnlich vor Das ist Liebe, Entdecken Sie die Geheimnisse einer starken Verbindung, indem Sie alle eigenwilligen Formen untersuchen, die sie annehmen können. Sie ist eine der besten Geschichtenerzählerinnen im Spiel, alles von den traditionelleren Geschichten der romantischen Not abdecken, zu einer lebenslangen Freundschaft, die durch die Liebe einer NYC-Frau zu Vögeln ausgelöst wurde, oder sogar eine italienische Stadt, die nur hässliche Dinge liebt.

Das Einschalten

Was es ist: Explizit für das schwarze Publikum erstellt, Das Einschalten nutzt die literarische Erotik als Ausgangspunkt für Diskussionen über Aussteigen und sexuelle Befreiung.

Warum es großartig ist: Wenn Sie Teil einer marginalisierten Gruppe sind, Diskussionen über Ihre Sexualität neigen dazu, politisiert zu werden, oft auf Kosten persönlicherer Gespräche über individuelle Erfahrungen. Das Einschalten ist ein Gegenpol dazu, mit den Gastgebern Erica und Kenrya an der Spitze, aber immer noch zugänglich, Gespräche darüber, was sie als zwei schwarze Frauen auszeichnet. Einige Episoden sind eher Freiforminterviews mit Experten zu Themen wie Knicken, Spielzeuge, Aufklärungsunterricht, und sexuelle Schwierigkeiten. Aber Das Einschalten'S Brot und Butter ist seine einzigartige Struktur, ein Stück erotischer Literatur zuerst zu lesen, gefolgt von den beiden, die darüber sprechen, was sie daran mögen. Es ist ein Podcast, der die sexuelle Neugier des schwarzen Publikums wecken soll, das nach Befriedigung sucht, die der Blick des weißen Mannes nicht hemmt.

Moderne Liebe

Was es ist: Audio-Nachstellungen und Lesungen des wegweisenden New York Times Spalte Geschlecht und Beziehung.

Warum es großartig ist: Die moderne Liebe New York Times Kolumne mit wahren Geschichten über „Liebe, Verlust, and redemption “ist so populär geworden, dass es sowohl einen Podcast als auch eine Ausgründung der Amazon Prime-Show inspiriert hat. Der wöchentliche Podcast ist einfach eine Lesung ihrer besten Geschichten, mit regelmäßigen Auftritten von Prominenten wie Kate Winslet, Uma Thurman, Angela Bassett, Jake Gyllenhaal, und Sterling K.. Braun.

Tod, Sex, & Geld

Was es ist: Eine intime Interviewshow, die sich um die persönlichen Geschichten der Menschen dreht und sich mit den tabuesten Themen befasst, über die Sie eigentlich nicht sprechen sollten.

Warum es großartig ist: Wie der Titel schon sagt, In diesem WNYC-Podcast geht es darum, offen über die privatesten Teile unseres Lebens zu sprechen. Gastgeberin Anna Sale ist eine beruhigende Stimme, die in das Persönlichste eintaucht (oft schwierig) Momente des Lebens eines Menschen mit einer unglaublichen Menge an Mitgefühl und Zartheit. Es ist zwar nicht streng auf Beziehungen und Sex beschränkt, Die beiden tauchen oft auf, wenn der Vertrieb alltägliche Menschen interviewt, die all die außergewöhnlichen Erfahrungen dieser Sache, die wir Leben nennen, durchlaufen.

Wo sollen wir anfangen?? mit Esther Perel

Was es ist: Als wäre man eine Fliege an der Wand einer intensiven Paartherapiesitzung.

Warum es großartig ist: Dank der Vertraulichkeit von Arzt und Patient und / oder des schlechten Zugangs zur Gesundheitsversorgung, Wir bekommen selten einen Einblick, wie eine Therapie tatsächlich aussieht. Wo sollen wir anfangen?? mit Esther Perel ermöglicht Hörern in diese Black Box, wie der renommierte belgische Therapeut ein Paar durch einen großen Konflikt in seiner Beziehung berät. Indem wir uns mit der Spezifität ihrer Situation befassen, obwohl, Perel bietet universelle Einblicke in das Management aller komplizierenden Faktoren, die mit Liebe einhergehen, von der Familie über die Untreue bis zur Religion.

Dursthilfeset

Was es ist: Ein gesunder Popkultur-Podcast, der Darstellungen von Romantik analysiert, Liebe, und Herzklopfen.

Warum es großartig ist: [Von unserer Ausgezeichnete Podcasts mit schwarzen Hosts zusammenfassen] „Durst Erste-Hilfe Kasten ist ein Leuchtfeuer der Liebe, Licht, und (natürlich) unstillbarer Durst. Durch eingehende Diskussionen über Romantik in der Popkultur, Die Gastgeber Bim Adewunmi und Nichole Perkins tauchen in den bodenlosen Pool der Frauenwünsche ein. Während das Gespräch leicht und humorvoll bleibt, Sie bringen auch die zugrunde liegenden Probleme im Zusammenhang mit Darstellungen von Romantik auf den Punkt, von dem, warum es unseren Durst weckt, wen es ausschließt. Adewunmi und Perkins schaffen einen schönen Raum, um das Verlangen von Frauen zu normalisieren (besonders Frauen von Farbe), hinterfragen soziale Skripte und stellen sich eine Welt gesünderer Liebe mit ungezügelterer Leidenschaft vor. “

F ** ks gegeben

Was es ist: Ehrliche Gespräche über Sex mit zwei sexpositiven Frauen im Film, die einen Gast zu ihrer Sexualgeschichte interviewen.

Warum es großartig ist: Florence Barkway und Reed Amber sind bekannt für ihren YouTube-Kanal Come Curious, konzentrierte sich darauf, Narben zu brechen und Gespräche über Horiness zu normalisieren. Auf ihre F ** ks gegeben Podcast, Sie bringen ihren typischen britischen Charme in Audio, Fütterung ihrer sexuellen Neugier durch Interviews mit verschiedenen Gästen, von Ärzten bis zu Sexualmagiern. Jede Episode besteht aus drei Fragen, die sich mit der sexuellen Vergangenheit des Gastes befassen: 1) Ihr erster Fick, 2) ihr bester fick, und 3) ihr schlimmster Fick.

Erotisches Audio

Was es ist: Kurz, 10-winzige Auszüge von Audio-Erotik-Geschichten für Frauen.

Warum es großartig ist: Wir hier bei Mashable liebe Audio-Pornos. Wenn Sie sich jedoch nicht an einem Ort befinden, an dem Sie sich abonnementbasierte Audio-Erotik-Apps wie Quinn oder Dipsea leisten können, Wir empfehlen die kurze, kostenlose Proben von sexy Geschichten auf Erotisches Audio. Sie richten sich an Frauen und Paare, Von britischen Schauspielern erzählt und oft von einem POV aus der ersten oder zweiten Person erzählt. Seien Sie jedoch gewarnt, dass dies ungefähr 10-minütige Auszüge sind, mit denen Sie am besten erfahren, ob Audioerotik für Sie funktioniert und was Ihnen besonders gefällt. Du musst gehen zu Audiodesires Website und bezahlen für das volle Ende.

Innerer Hackenaufstand

Was es ist: Einer von (wenn nicht das die meisten) Wöchentliche Podcasts zu Sex und Beziehung, in denen sexuelle Gespräche für marginalisierte Identitäten zurückgefordert werden, Orientierungen, und Körper.

Warum es großartig ist: Für eine Gruppe von Gastgebern ist es unmöglich, das gesamte Spektrum der menschlichen Sexualität in all ihren unendlichen Formen darzustellen, Orientierungen, Kreuzungen, und Vorlieben - aber Innerer Hackenaufstand kommt am nächsten. Viele Sex- und Beziehungs-Podcasts, während inklusive in Thema und Gäste, werden immer noch überwiegend von Weiß gehostet, cis, heterosexuell, monogame Frauen. Aber es ist die explizite Mission von Innerer Hackenaufstand möglichst viele verschiedene Identitäten und Erfahrungen von Sex und Liebe in das Fundament der Show einzubetten. Am Anfang jeder Episode, Alle vier queeren schwarzen Hosts (oder "Hacken", wie sie lieber sagen) Beginnen Sie mit einem Intro darüber, wie sie sich identifizieren. Zu Salty World Interview: „Sam ist ein Schwarzer, polyamourös, feministische Hacke, die in New York City lebt;"Akua ist ein Cisgender, heterosexuelle intersektionelle Feministin, die sich auf alle Dinge der psychischen Gesundheit und auf alles sorglose schwarze Mädchen spezialisiert hat; Rebecca, ein fettes, Schwarze Pansexuelle, deren Leben eine Reihe von Zufällen ist, die sie irgendwie hierher gebracht haben. “; und Rob, Eine „pansexuelle Agender-Feministin mit einem Fettgehalt“. Jeder kann durch die behandelten Themen etwas Wichtiges lernen, ob es neue Beziehungsenergie ist, Hypersexualität, Fatphobie, ethische Nicht-Monogamie, oder die Auswirkungen von Rassismus auf Sex und Mutterschaft. Das Verhältnis ist ebenso lustig wie einladend und gut recherchiert, strukturiert um Segmente wie Bae der Woche, Selbstpflegetipp der Woche, und ein Hörer-Ratgeber namens Fuck Me, und fick dich.

Sex mit Emily

Was es ist: Ein weiteres langjähriges Lieblingsinterview und ein Sex-Podcast mit Ratschlägen, das von der Sexualtherapeutin Emily Morse moderiert wird.

Warum es großartig ist: Während die Struktur dieses Podcasts wie viele andere ist, Es ist etwas besonders Tröstliches Morses Ansatz. Sie ist eine großartige Stimme in Ihrem Kopf, wenn Sie in Ihrem wirklichen Leben auf sexuelle Schwierigkeiten oder Unsicherheiten stoßen, mit Ratschlägen, die von medizinischem Fachwissen bis zu astrologischen Diagrammen reichen.

Dyking Out

Was es ist: Queer News und Popkultur-Podcast konzentrierten sich auf die Perspektiven zweier Lesben.

Warum es großartig ist: Dyking Out ist einer der Podcasts, der mehr Nachrichten- und Popkulturelemente enthält, Das, was die Gastgeber fühlen, überschneidet sich mit der Seltsamkeit. Moderiert von den Comedians Carolyn Bergier und Melody Kamali, wie der Name schon sagt, Dyking Out konzentriert sich speziell auf die Ansichten von Frauen, die Frauen lieben. Aber es gibt viele verschiedene Gäste, die auch andere Perspektiven einbringen, Das neueste ist der Komiker und Schriftsteller Ashley Ray, die über ihren Solo-Polyamory-Lebensstil spricht.

Engagiert sein

Was es ist: Ein gut gestalteter narrativer Podcast, der inspirierende Paargeschichten erzählt.

Warum es großartig ist: Engagiert sein ist großartig in dem, was es tut, Wir schlagen es jedoch mit dem Vorbehalt vor, dass es aus einer traditionelleren Perspektive auf Beziehungen kommt, die nicht für jedermann geeignet sind. Geschichten von Paaren, die Verluste und Schwierigkeiten überwinden, können genau dann eintreten, wenn Sie an einem Ort sind, an dem Sie sie hören können. Aber wie wenn man in der Öffentlichkeit Zuneigungsbekundungen von einem liebenden Paar sieht, Sie können sich auch widerlich süß fühlen, wenn sie zur falschen Zeit zuhören. Ungeachtet, Gastgeber Jo Piazza macht einen großartigen Job und nimmt Sie mit auf die Reise jedes Paares, Es lohnt sich also auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen - insbesondere, wenn Sie sich aufgrund der Pandemie der intimen Verbindung beraubt fühlen.

Bawdy Storytelling

Was es ist: „Die Motte für Perverse," wie LA Weekly perfekt zusammengefasst.

Warum es großartig ist: Die Motte Podcast popularisierte das Format der Geschichtenerzähler (von Amateuren bis zu Profis) ihre Sachgeschichten vor einem Live-Publikum erzählen - dann Bawdy Storytelling machte es geil. Mit dem Appell (aber nicht die Grobheit) der Amateur Porno Kategorie, echte Menschen sind eingeladen, Geschichten über ihre sexuellen Heldentaten vor einer Menschenmenge zu erzählen, und die Ergebnisse sind ebenso befreiend wie kitzelnd. Einige sind heiß, einige sind zuordenbar, andere ziehen um, und viele sind komisch. Während der Pandemie, Sie haben zu einem virtuellen Publikum gewechselt, die den Strom der IRL-Live-Shows nicht vollständig erfasst. Aber es gibt noch viel zu genießen, sowie jahrelangen Rückstand aufzuholen.

Anerkennungen

Willst du noch mehr Podcast-Vorschläge?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar